INTERN
      Uniblue RegistryBooster 2010 Gewinnspiel abgeschlossen Neue Sendungen      

Kampf Youtube vs sevenload & Co.

9. Dezember 2009



Wenn wir uns unsere täglichen Zugriffe auf den Videoplattformen anschauen, sieht es momentan auf den ersten 4 Plätzen so aus:

  1. iTunes / Miro
  2. Youtube
  3. sevenload
  4. Dailymotion

Leider scheint sevenload in den letzten Monaten an Popularität zu verlieren. Ich kann nicht sagen, ob dies ein genereller Trend ist oder nur uns betrifft. 

Auch die Interaktivität mit Zuschauern hat auf sevenload stark abgenommen, während es auf Youtube stetig zunimmt, daran mag auch das neue Profil-Layout von sevenload Schuld sein.

Die Integration von etabllierten Namen (TV Sender, werbewirksame Produkt-Marken) steht bei sevenload mittlerweile im Vordergrund und kleine Projekte scheinen dadurch stark zu verlieren. Eigentlich sehr Schade, da die Updates Anfang des Jahres sehr vielversprechend waren. Natürlich müssen sich Video Plattformen irgendwie finanzieren.

Wenn die Grenze von 10 Minuten langen Videos bei Youtube fällt, werden es alle anderen Plattformen sehr sehr schwer haben. Das HD Argument zieht ja nicht mehr, da Youtube mittlerwile 720p und 1080i Videos akzeptiert.

Ich bin gespannt wie sich der Trend in den nächsten Monaten weiterentwickeln wird.