INTERN
      Wir auf qik DIY Sendungen      

Live Streaming Baustelle Deutschland

11. Juni 2009



Nach einem grandiosen Start scheint make.tv mittlerweile einige seiner Nutzer zu vergraulen. Mit einem Sendungs-Limit von 30 Minuten pro Tag für die freien Accounts, ist kaum noch an eine vernünftige Nutzung zu denken. Entsprechende Kommentare von Nutzern wurden von der Webseite gelöscht.

Ich hatte letztes Jahr auch große Hoffnungen in make.tv gesetzt, konnte aber aufgrund von unserer Bandbreite noch nicht wirklich an eine regelmäßige Live Sendung denken.

Jetzt wo VDSL bei uns bald verfügbar sein wird, können wir auch an einer monatlichen Live Sendung arbeiten. Trotz guter Ansätze von make.tv, neigen wir momentan eher zur Nutzung von Mogulus, zaplive.tv oder ustream.

Bis wir bereit sind in Live Streaming zu investieren, muß sich noch einiges tun :) Im Bereich Live Streaming ist Deutschland noch wirklich eine Baustelle und die momentane Krise macht es Anbietern bestimmt nicht leicht, da ja jeder irgendwie Geld verdienen muß !

Gruß
Alexander